Leiterplattenbestückung mit hoher Qualität - SMD, THT

Testkonzept

Entwicklung des bedarfsgerechten Testkonzeptes

Sie erwarten Qualität – lassen Sie uns ein gemeinsames Qualitätsverständnis entwickeln. Darauf aufbauend, definieren wir ein bedarfsgerechtes Testkonzept mit folgenden Inhalten:

  • Schaltungsanalyse
  • Definition der Testtiefe
  • Festlegung der Testverfahren im Produktionsworkflow

Ob automatische optische Inspektion, Röntgen-Inspektion, Funktionstest, In-Circuit-Test … wir finden die technisch und wirtschaftlich optimale Testtiefe für Ihr Produkt.

In der Produktion stellen wir sicher, dass alle vereinbarten Tests sorgfältig durchgeführt werden. Über Ihren Online-Zugang zu unserem QMCS-System haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über die durchgeführten Tests und die Testergebnisse